Viel Lob für Schönau
t 01 In guten Händen"
„Es gab im Berufsleben und in der Familie öfter Auseinandersetzungen und Streitigkeiten. Gesundheitlich ging es mir auch immer schlechter. Deswegen habe ich mich entschlossen, eine Therapie zu machen. Ich will meine Abstinenz stärken und auch weiterhin durchhalten. Ich bin auf einem guten Weg. In Schönau fühle ich mich wohl. Hier bin ich in guten Händen. Ich will’s unbedingt packen."
t 02 „In kleinen Schritten trocken"
„Während meiner Trinkphase habe ich gedacht, durch das Lesen von Fachliteratur könnte ich mich über die Alkoholsucht informieren. Ich konnte jedoch mit dem Trinken nicht aufhören. In Schönau habe ich erfahren, wie ich in kleinen, geduldigen Schritten trocken werde. Ich war 15 Wochen hier und möchte diese Zeit nicht missen.“
t 03 Absolut empfehlenswert"
„Hier kommt man zur Ruhe und denkt über vieles nach. Auch die Gruppengespräche tun mir gut. Der Sport wirkt auf mich positiv, er stärkt Körper und Geist. Mir gefallen die Spiele, die wir in der Freizeit miteinander machen. Meine Lebensqualität ist enorm gestiegen. Ich werde hier bestens betreut. Ich kann die Fachklinik Schönau nur empfehlen.“
t 04 „Wieder mehr Freude“
„Ich habe hier gelernt, meine unheilbare Krankheit anzuerkennen und ohne diese Sucht besser und intensiver zu leben, wieder mit klarem Verstand vernünftige Entscheidungen zu treffen und meinem Leben lebens- und liebenswerte Inhalte zu geben. Ich kann jetzt meine inneren Ängste und Blockaden besser erkennen und abbauen. So möchte ich mit neuer Tatkraft und Energie ein Leben mit Freude und ohne Alkohol führen.“